Weideborsti Freilandschweine

Freiheit, die man schmeckt.


zu den produkten

Unseren Sau'n geht's richtig guat

Unsere Leidenschaft für gutes Essen in höchster Qualität ist Antrieb für unser Tun.

Weil wir das Echte schätzen und uns nicht egal ist, was schlussendlich auf unseren Tellern landet, wachsen unsere Tiere so ursprünglich wie möglich auf.  Wir haben uns auf alte, robuste Schweinerassen wie Duroc, Ibérico und die Duroc-Ibérico-Kreuzung spezialisiert und gehören damit zu den Ibérico-Pionieren in Österreich. Sommer wie Winter verbringen unsere Weideborstis im Freigehege auf mehreren Tausend Quadratmetern. In den komfortablen Erdhäusern haben es unsere Weideborstis im Sommer schön kühl und im Winter herrlich warm. Nach Erdäpfeln wühlen, sich im Schlammbecken suhlen oder im angrenzenden Waldstück Eicheln und Wurzeln suchen – so ein Schweineleben bei uns ist schon saugeil. Denn nur ein glückliches Schweineleben macht das Fleisch am Ende so zart und köstlich wie es sein soll.

Bestes Futter aus Österreich mit hohem Bio-Anteil

Die Fütterung unserer wertvollen Weideborstis bleibt so natürlich wie möglich. Kartoffeln, Eicheln, Wurzeln und Gräser finden sie direkt auf der Weide, die zweimal im Jahr gewechselt wird. Ergänzt wird dieses Futterangebot durch eine eigene Getreide- und Sojamischung: Statt konventionellem Mais kommt dabei ausschließlich Bio-Roggen in den Trog, der neben anderen Getreidesorten österreichischen Ursprungs mehr als 70 % der Futtermischung ausmacht. Mit "Donausoja" kommt die Eiweißkomponente unseres Futters garantiert gentechnikfrei und ressourcenschonend aus dem Donauraum. Steirische Kürbiskern-Presskuchen ergänzen das Futterangebot um das gewisse Etwas.

Wenn's dann sein muss – stressfreie Schlachtung

Der letzte Weg unserer Weideborstis wird so stressfrei wie möglich gehalten. Deshalb werden sie bereits am Vorabend mit feinsten Futter-Leckerbissen auf den Anhänger gelockt und am nächsten Tag zum nur 3,5 km entfernten Schlachthof gefahren. Dort werden sie von vertrauten Menschen bis zur sanften Betäubung begleitet und ein letztes Mal gekrault. Geschlachtet wird bei uns übrigens nur bei abnehmenden Mond – was nach althergebrachtem Bauernwissen das Fleisch besonders schmackhaft macht.

zur Bildergalerie
Fleischqualitaet der Weideborsti Freilandschweine

Fleischqualität braucht Zeit

Wir kennen keine Eile und celebrieren daher die neue Langsamkeit. Deshalb dürfen die kleinen Weideborstis bis zu 16 Wochen bei ihrer Mama bleiben. Außerdem wachsen unsere Tiere langsam, gerade wie es ihre Natur will. Frühestens mit 11 Monaten und einem Mindestgewicht von 140 Kilo werden sie völlig stressfrei geschlachtet. Erst ab diesem Gewicht ist die intramuskuläre Fetteinlagerung optimal ausgeprägt: Beste Fleischqualität mit herzhaftem Geschmack erkennt man bereits an der Marmorierung!
Iberico Schweine Freilandhaltung Kaindorf

Ibéricos - zu 100% aus Österreich

Ibérico ist eine uralte Schweinerasse aus Spanien. Anfänglich für seinen luftgetrockneten Edelschinken „Jamon Ibérico“ bekannt, haben die Spitzenköche inzwischen auch die Vorzüge von Ibérico-Frischfleisch entdeckt. Bellota gehört zur Königsklasse der Ibéricos. Aufgrund strenger Auflagen ist dieses Schwein, das 40 % seines Gewichts mit Eicheln und Kräutern erreicht, bei uns kaum zu finden. Nussig im Geschmack und mit feinsten Fettäderchen durchzogen gehört es zum absoluten Premium-Fleisch.
Duroc Freilandschwein Weideborsti Kaindorf

Duroc

Das Duroc-Schwein ähnelt dem Ibérico in vielen Bereichen. Von der Robustheit bis zum zarten Fleisch haben diese beiden Schweinerassen einiges gemeinsam. Vor allem bei der intrazellulären Fetteinlagerung, die als Geschmacksträger hauptverantwortlich für die besondere Fleischqualität zeichnet, ist sehr ähnlich ausgeprägt. Das Fleisch bleibt dadurch auch beim Garen besonders zart und erhält ein unvergleichliches Aroma. Außerdem leben sie gerne im Freien und passen deshalb so gut zu unseren Ibéricos.

Premiumprodukte Weideborsti

Köstlichkeiten vom Iberico-Schwein zu 100 % aus Österreich

  • weideborstiat--article-1376-0.jpeg

    Feinstes Schweineschmalz

    100 % Iberico aus Österreich
  • weideborstiat--article-1355-0.jpeg

    Grammelschmalz

    100 % Iberico aus Österreich
  • weideborstiat--article-1369-0.jpeg

    Knusprige Grammeln

    100 % Iberico aus Österreich

Köstliche Rezept-Ideen...

So, nun wird Ihnen bestimmt schon genug Wasser im Mund zusammengeronnen sein. Legen Sie am besten gleich Ihre Köstlichkeiten nach Wahl in den Warenkorb, solange der frische Vorrat reicht. Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen!
grammel-erdapfel-strudel

u00a9 kab-vision_AdobeStock


Grammelstrudel
schmalz-eierspeise

u00a9 zorandim75_AdobeStock


Schmalz-Eierspeis
grammelknoedel

u00a9 kab-vision_AdobeStock


Grammelknödel
Pfanne mit Grammelfleckerl

u00a9 kab-vision_AdobeStock


Grammelfleckerl
lardo-auf-weissbrot

u00a9 denio109_AdobeStock


Steirischer Lardo
Lardo Speck auf Sushi

u00a9 Comugnero_Silvana_AdobeStock


Lardo-Sushi